BMH-Jahresauftakt mit sportlichem Schwung

150 150 Barnimer MittelstandsHaus

2017 verzichtete das Barnimer MittelstandsHaus auf den festlichen Jahresausklang – diesmal gab es einen Jahreswechsel mit Schwung und Elan anderer Art.

Am 5. Januar trafen sich die BMH-Mitglieder mit Partnerinnen und Partner im Wandlitz-Basdorfer „Barnimer Hof“. BMH-Vorstandsmitglied Frank Dietrich nutzte seine Erfahrungen bei Firmenveranstaltungen in diesem Haus, um für die Teilnehmer am Jahresauftakt Ansprechendes zu bieten.       

Mit Schwung wurden die sechs Bowlingbahnen belegt und in einem Wettkampf – geprägt von Lockerheit und Ehrgeiz – gelang es Katrin Johst-Mandel und Michael Herrmann, die besten Resultate zu erzielen. Das wurde von allen mit einem kräftigen Jubel gewürdigt.    

Interessant waren dann die vielen Gespräche, die bei guter „Verpflegung“ untereinander geführt werden konnten – auch ein kleiner Beitrag zum Zusammengehörigkeitsgefühl im Barnimer MittelstandsHaus.

Der nächste BMH-Treff wird am 13. Februar sein – in Kürze folgt hier der Plan der BMH-Ttreffs im 1. Halbjahr 2018.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.